ONLINE YOGA per zoom - kein fester kurs

Gerade in dieser besonderen Zeit ist eine regelmäßige Yogapraxis sehr wichtig, um Ruhe und Frieden in sich zu spüren und dem Körper und der Seele etwas Gutes zu tun. In der Corona Zeit habe ich angefangen auch per Zoom zu unterrichten und hatte bereits einige, sehr zurfriedene Teilnehmer. Nach der Sommerpause geht es nun im Herbst in die nächste Runde! :)

Es handelt sich um keinen festen geschlossenen Kurs. Du kannst also gerne einfach teilnehmen, wenn es dir passt. Die Stunden richten sich an alle Level und beinhalten Atemübungen, Asanas und Entspannungstechniken.

 

Was ist für die Online Sessions wichtig?

  • Du brauchst nur eine Yoga/Gymnastikmatte, bequeme Kleidung und einen ruhigen Ort in deiner Wohnung.
  • Übertragen wird die Yogaklasse via der Plattform Zoom (www.zoom.com).
  • Den Link zur Teilnahme findest du unter den jeweiligen Yogaklassen (siehe unten).
  • Nutzt du einen Laptop zur Teilnahme, kopiere einfach den Link in deinen Webbrowser (z.B. Firefox). Wenn du dein Handy oder Tablet nutzen möchtest, musst du vorher einmal die ZOOM App auf dem Gerät installieren.
  • In der Yogaklasse bleibt dein Video ausgeschaltet, das heißt, dass die anderen Teilnehmer dich nicht sehen können. Jeder darf sich also trauen mitzumachen!
  • Bitte stelle dein Mikrofon ebenso aus, sodass keine Störgeräusche entstehen und du nur meine Stimme hören kannst. Du kannst dein Mikrofon direkt in Zoom ausschalten.
  • Bei Fragen oder Technikproblemen vor Beginn der Yogaklasse, kannst Du die Chat Funktion nutzen. Solltest du in den Tagen vorher noch Fragen haben, kannst du mir jederzeit per Mail schreiben.

 

Was kostet die Online Yogasession?

 

Der Kostenausgleich für 60 Minuten Yoga liegt bei 8 Euro.  Favorisiert ist die Zahlung über Paypal (paypal.me/SarahGlueck289). Falls du kein Paypal hast, gebe ich dir gerne meine Kontodaten für eine Überweisung.

online yoga für alle level