WAS IST YOGA?

Yoga ist ein altes indisches Übungssystem, das sich schon seit Jahrtausenden bewährt hat. Das ganz Besondere am Yoga ist, dass es ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele wirkt.

 

Gerade in der heutigen schnelllebigen und hektischen Zeit wie unserer, haben viele Menschen nicht nur körperliche Beschwerden, sondern sind auch psychisch sehr belastet.
  

Eine Übungsstunde kombiniert verschiedene körperliche Positionen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Meditationsübungen und Tiefenentspannung. Genau hier liegt der Unterschied zu anderen Sportarten, wie z.B. Gymnastik und Fitnessübungen. Durch Yoga werden körperliche und seelische Probleme gleichermaßen angesprochen. Ziel aller Yoga-Übungen in der Praxis ist eine verbesserte Vitalität und eine Haltung innerer Gelassenheit.

 

Yoga wirkt! Das belegen auch zahlreiche wissenschaftliche Studien. Ein Beispiel findest du hier.

 

Neben Gesundheitsprävention und Stressbewältigung wirkt Yoga grundlegend auf die Psyche. Verspannungen werden gelöst, Rücken- und Nackenschmerzen lassen nach und die Funktion der Organsysteme wird harmonisiert. Regelmäßige Yogapraxis entlastet das Nervensystem, so dass Stress und Anspannungen abgebaut werden können. Weitere positive Effekte sind steigende Konzentrationsfähigkeit und seelisches Gleichgewicht.

 

Yoga ist für jeden Menschen geeignet, egal in welchem Alter und in welcher körperlichen Verfassung er ist!

 

Yoga ist sehr viel und am Ende das, was du daraus machst.

 

Was Yoga nicht ist: asiatische Gymnastik, Zirkusakrobatik, Esoterik, Religion oder nur für Inder geeignet.

 

Probiere Yoga aus und überzeuge dich selber davon! :-)

WARUM YOGA DIR HILFT!

Wie geht es dir mit den folgenden Fragen? Welche kannst du mit "Ja" beantworten?

  • Du kennst sicher auch das Gefühl, so richtig genervt zu sein, dich kraft- und energielos zu fühlen?
  • Der Alltag wächst dir mal wieder über den Kopf? Vielleicht hast du einen sehr stressigen Job, spürst im Alltag starken Leistungsdruck, hast wenig Zeit und das Gefühl nur von A nach B zu rennen?
  • Du fühlst dich oft, als würdest du den ganzen Tag nur funktionieren?
  • Hast du Erfahrungen mit körperlichen und psychischen Beschwerden, wie z.B. Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, innere Unruhe, Schlafprobleme usw.?
  • Wünschst du dir einen sportlichen und zugleich beruhigenden Ausgleich im Alltag?
  • Möchtest du einfach mal was Gutes für dich selbst tun?
  • Wünschst du dir manchmal innere Stille und eine Pause vom ständigen Gedankenkarussell?

Wenn du bereits eine dieser Fragen mit "Ja" beantworten kannst, bin ich davon überzeugt, dass Yoga dir helfen kann!

 

Vielleicht bist du dir in diesem Moment aber trotzdem noch unsicher, ob Yoga das Richtige für dich ist!

Du denkst, dass man sich im Yoga verbiegen, in den Positionen ausharren, stundenlang nur auf einem Kissen sitzen oder meditieren muss?

 

Ich kann dir versichern, dass diese Vorstellung mit Yoga nichts zu tun hat.

 

Ich möchte dich einladen, dem Stress des Alltags zu entfliehen, mal wieder durchzuatmen, bei dir selbst anzukommen und deine Batterien neu aufzuladen!

 

Gönne dir und deinem Körper eine kleine Auszeit. Bereits 60 Minuten können so viel bewirken.

 

Wenn du Fragen zu meinen Kursen hast, melde dich gerne bei mir!